Viele bunte Nikolaus-Tütle

Siebter Himmel

Nikolaus-Malaktion für Kinder

Mehr als 80 Kinder brachten ihre liebevoll ausgemalten Tütle in den 7. Himmel, um sie dort, mit kleinen Überraschungen befüllt am Samstag, den 5. Dezember, wieder abzuholen. „Wir konnten viele bunte Nikolaus-Tütle bestaunen, die Kinder haben die Tütle  mit viel Fantasie ausgemalt“ sagte Frau Wendorff, die Leiterin des Buchladens 7. Himmel.

Gefüllt wurden die Tütle mit Fairtrade-Artikeln und einer kleinen Überraschung des Buchladens. „Der Eine-Welt-Kreis freut sich sehr, dass die Stadt Eschborn dieses Jahr die Füllung der Tütle bezahlt hat“, sagte Frau Riedel, die das Eine-Welt-Regal im Buchladen 7. Himmel betreut.

Das Team des Buchladens hatte viel Freude, die bunten Tütle zu füllen und den freudestrahlenden Kindern auszuhändigen. „In  diesen Zeiten ist es besonders wichtig, dass man den Kindern eine Freude machen kann“, so Frau Wendorff. Die Tütle können noch nach Nikolaus abgeholt werden, damit auch jedes Kind sein gefülltes Tütle wiederbekommt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Stadt Eschborn, die unsere Aktion unterstützt und die Kosten der Tütle übernommen hat.

Viele Grüße vom Team 7. Himmel